If there is no copying, how are you going to have fashion?
- Coco Chanel -

Montag, 22. April 2013

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...



Auf meinem 'Heimat-Blog' habe ich dieses Projekt bereits angekündigt, nun ist es tatsächlich wahr geworden: "Das Chanel-Projekt" steht und es war schon ein bisschen aufregend, ein Blog zu einem Gemeinschaftsprojekt zu machen. Selbstverständlich ist unser Blog noch nicht fertig, die wichtigsten Inhalte fehlen noch, aber nach und nach wird Cocos Geist hier Einzug halten und alle Seiten mit Inspirationen und konkreten Hilfestellungen füllen.
Ich freu' mich drauf,
Liese

PS: Wer mag, darf sich auch das Bildchen auf seinen Blog mitnehmen.

PPS: Der Einstandstext von mema, der hier gestern noch zu finden war, ist aus uns unerklärlichen Gründen verschwunden - wir hatten ein wenig Probleme mit den Einstellungen. Verständlicherweise verzichtet mema darauf, Ihren Text zu rekonstruieren, also bitte nicht wundern...


Kommentare:

  1. Hallo Chanel-Begeisterte,

    ich freue mich auf diesen Blog, werde ich alles verfolgen. Chanel mag ich sehr gerne, habe auch Bücher über Coco sehr gerne gelesen.

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Theresa,
      wie schön, eine erste Leserin - die auch sehr gerne Posts verfassen darf, so sie denn den 'Geist Chanels' atmet...
      Willkommen!
      Liese

      Löschen
  2. Eine Bouclé-Jacke à la Chanel ist schon seit Jahren mein Traum. Ich hätte auch einige schöne Schnittmuster aus meinen alten Burdaheften, bin mir aber nicht sicher, ob ich mit dieser Herausforderung nach über 15jähriger Nähpause zurecht kommen würde. Aber bis zum Herbst kann ich mir das ja in aller Ruhe überlegen. Ich werde auf jeden Fall sehr interessiert hier mitlesen. Danke für diese tolle Idee und Euer Engagement!

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,
      ich versichere dir, du kommst zu recht!
      ich habe auch eine sehr lange pause gemacht und jetzt bin ich mehr da als je zuvor;-)

      Löschen
  3. Hallo Linda,
    auch eine Chanel-Jacke besteht ja nur aus Nähten ;) Wenn der Wille vorhanden ist, ist das doch schon die halbe Miete. Und was wäre das (Näh-)Leben denn ohne Herausforderungen?
    Es wäre schön, wenn Du mitmachst, wenn man sich gegenseitig motivieren kann, hilft das doch schon ungemein.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und Dein Interesse an unserem neuen Blog,
    Liese

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liese,
    Hallo Mema,
    herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung des Chanel-Blogs und vielen Dank für Eure Vorarbeiten und Euer Engagement 'in Sachen Chanel'!!

    Das ist eine interessante Herausforderung, für alle - Macherinnen und Nutznießer/innen. Gern sitze ich 'in der ersten Reihe' dabei!

    Herzliche Grüße sendet
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Krümeltorte,
    wir freuen uns über Zuschauerinnen und ich halte es für möglich, dass sie verführt werden, sich dann auch ein Teil mit Chanelgeist zu nähen.
    Viel Vergnügen bei was auch immer
    Mema

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Lieben,
    was für eine tolle Idee! In meinem Stoffschrank liegt schon seit Jahren ein Bouclè mit Schnitt für ein Chanel-Kastüm. Das ist doch ein Zeichen!
    Außerdem habe ich vor einiger Zeit einen Film über die unglaublichen Damen in der Schneiderwerkstatt bei Chanel gesehen. Allesamt tolle Handwerksschneiderinnen und sehr beeindruckend. Auch ein Zeichen!
    Ich bleibe an euch dran...

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawohl, das ist EINDEUTIG ein Zeichen ;)
      Kannst Du zu dem Film etwas mehr verraten? Mir ist er jedenfalls völlig entgangen, vielleicht kann man ihn noch irgendwo im Inet erwischen, das würde mich sehr interessieren.
      Herzlich Willkommen einstweilen,
      Liese

      Löschen
  7. Ich habe den Film, da ich fußkrank ´rumsaß, im März vormittags auf arte gesehen.

    http://www.arte.tv/de/modeschoepfer-karl-lagerfeld/820236,CmC=799574.html

    Es gab da wohl vor einigen Jahren eine Art Serie über diverse Mode-Unternehmen,die auf arte wiederholt wurde. Aber da ich keine Vormittags-Guckerin bin, habe ich alle anderen verpasst.
    Leider konnte ich auf die Schnelle nur zu lesendes finden, aber vielleicht bei intensiverer Suche?
    Ich war jedenfalls schwer beeindruckt und habe eigentlich jetzt erst richtig begriffen, warum meine Mutter, ebenfalls eine gelernte HANDWERKSschneiderin,so begeistert von ihrem Beruf war.
    Besonders toll fand ich die Stickerinnen und die Posamentenmacherin.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für den Link, die Videos habe ich zwar noch nicht angeschaut, aber es gibt auf jeden Fall auch etwas zu gucken. Mal sehen, ob wir das hier verlinken können, irgendwann sind solche Einträge ja tot, das wäre dann sehr schade...
      Bis bald,
      Liese

      Löschen
  8. Tolles Projekt! Ich werde gespannt zuschauen, träumen und vielleicht irgendwann auch mal so was tolles nähen....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Worauf denn warten? Für ein Chanel-Kostüm ist es nie zu früh und selten zu spät ;)
      Auf jeden Fall schön, dass Du zuschauen möchtest.
      Noch einen schönen Abend für Dich,
      Liese

      Löschen
  9. Klasse-Projekt, dem ich gespannt folgen werde.
    Allen Macherinnen wünsch ich schon mal viel Erfolg und Spaß an der Aktion, allen Nur-Zuschauerinnen spannende Unterhaltung!
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich bin ehrlich gesagt jetzt schon ein wenig aufgeregt und schiele schon nach passenden Stoffen - was natürlich totaler Blödsinn ist, aber was soll ich machen? Wenn es einen einmal erwischt hat...
      Auch Dir noch einen schönen Abend,
      (inzwischen wieder ganz gesund?),
      Liese

      Löschen
  10. Hallo ihr Lieben,
    einige Tage lese ich hier nun schon still mit und warte auf neue Einträge.

    Ein Kurzmantel im Chanelstil, das wäre was für mich. Da es keine zeitliche Befristung gibt...ich bin dabei. Ich freue mich.

    Stichelnde Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wartest auf neue Einträge? Was ist denn das für eine Anspruchshaltung, dies hier ist ein Mitmach-Blog, da wird nicht einfach nur konsumiert... ;)
      Aber wo Du es gerade ansprichst: Ich wollte schon längst einen neuen Post schreiben, da ich mir über Linton einen tollen Tweed für ein Sommerkleid gekauft habe, aber unsere Internetverbindung ist z. Zt. so mies (1&1 nennt es ein 'Großraumproblem' *augenroll*), dass ich erst gar keinen Post schreiben kann, geschweige denn Fotos hier hochladen. Ich bin ja schon froh, dass ich Dir überhaupt antworten kann!

      Du darfst aber gerne selber einen Post zu Deinen (gedanklichen) Vorarbeiten schreiben, ich stelle ihn dann gerne für Dich hier ein - sobald ich wieder darf...

      Einstweilen einen schönen 1. Mai für Dich,
      Liese

      Löschen
  11. *lach*
    Ich schreibe schon selbst, wenn ich darf...
    Kannst du mir eine Berechtigung schicken?
    Danke und liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich - sobald unsere Internetleitung mich lässt...
      Echt jetz', so langsam wird das lächerlich, ist ja schlimmer, als in Amerika :(

      Löschen
    2. Jetzt KÖNNTE ich Dich als Autorin einladen - brauche aber dazu Deine Email-Adresse, die ich auf Deinem Blog nicht finden kann...
      Sobald Du sie mir verrätst, bist Du eingeladen ;)

      Löschen
  12. Hallo Liese,
    ich bin total begeistert von diesem Projekt und werde mich gerne als Mitglied anmelden und mich bemühen, selbst auch den einen oder anderen Beitrag zu liefern.
    Coco Chanel war eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Ich verehre sie regelrecht.
    Liebe und kreative Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      schön, dass Du mitmachen möchtest!
      Modewerkstatt? Bietest Du auch Kurse in Schnittkonstruktion an? - Ich glaube, Du stehst deshalb auf meiner Liste, konnte mich nur noch nicht für einen Termin entscheiden...

      Löschen

Schön, dass Ihr da seid und uns sogar eine kleine Nachricht hinterlasst!